Zedip Icon ohne Z

ZEDIP Erklärvideos – ZEDIP noch einfacher verstehen

Die Arbeit mit ZEDIP – Schritt für Schritt in kompakten Videos erklärt.

Hier finden Sie hilfreiche Erklärvideos für den reibungslosen Einstieg mit ZEDIP. Durch die Erklärvideos können Sie die Einrichtung von ZEDIP direkt auf Ihrem Bildschirm mitverfolgen. Lassen Sie sich Schritt für Schritt durch die Einrichtung führen oder springen Sie über die folgenden Links direkt zu dem für Sie interessanten Video:

1. Teammitglieder anlegen

In diesem Video legen Sie zunächst für jedes Teammitglied ein Konto an und tragen die entsprechende Wochenarbeitszeit ein, welche das Teammitglied laut Vertrag arbeitet.

2. Dienstpläne anlegen

Erstellen Sie die benötigten Dienstpläne für Ihre Teammitglieder. Sie können bei ZEDIP so viele alternative Soll-Dienstpläne erstellen, wie Sie für Ihre Kita benötigen.

Video abspielen
Video abspielen

3. Jahresübersicht erstellen

Weisen Sie den Kalenderwochen in der Jahresübersicht einfach verschiedene Dienstpläne zu. Durch alternative Dienstpläne können Sie flexibel planen.

4. Startwerte für Teammitglieder festlegen

Tragen Sie die jeweiligen Startwerte für Ihre Teammitglieder ein, also Überstunden, Urlaubstage und Resturlaubstage. So kann der aktuelle Kontenstand berechnet werden.

Video abspielen
Video abspielen

5. Abweichungen vom Dienstplan eintragen

In diesem Video sehen Sie, wie Sie Abweichungen vom Soll-Dienstplan bequem erfassen können.

6. Balkenansicht und Zugang für Teammitglieder einrichten

Lassen Sie sich die Balkenansicht als Übersicht anzeigen und legen Sie ggf. Zugänge zum Programm für weitere Teammitglieder an.

Video abspielen
Video abspielen

1. Teammitglieder anlegen

In diesem Video legen Sie zunächst für jedes Teammitglied ein Konto an und tragen die entsprechende Wochenarbeitszeit ein, welche das Teammitglied laut Vertrag arbeitet.

Video abspielen

2. Dienstpläne anlegen

Erstellen Sie die benötigten Dienstpläne für Ihre Teammitglieder. Sie können bei ZEDIP so viele alternative Soll-Dienstpläne erstellen, wie Sie für Ihre Kita benötigen.

Video abspielen

3. Jahresübersicht erstellen

Weisen Sie den Kalenderwochen in der Jahresübersicht einfach verschiedene Dienstpläne zu. Durch alternative Dienstpläne können Sie flexibel planen.

Video abspielen

4. Startwerte für Teammitglieder festlegen

Tragen Sie die jeweiligen Startwerte für Ihre Teammitglieder ein, also Überstunden, Urlaubstage und Resturlaubstage. So kann der aktuelle Kontenstand berechnet werden.

Video abspielen

5. Abweichungen vom Dienstplan eintragen

In diesem Video sehen Sie, wie Sie Abweichungen vom Soll-Dienstplan bequem erfassen können.

Video abspielen

6. Balkenansicht und Zugang für Teammitglieder einrichten

Lassen Sie sich die Balkenansicht als Übersicht anzeigen und legen Sie ggf. Zugänge zum Programm für weitere Teammitglieder an.

Video abspielen

Eine Gruppe
monatlich

6,10 € / Monat

2 oder 3 Gruppen
monatlich

10,30 € / Monat

Mehr als 3 Gruppen
monatlich

14,50 € / Monat

Eine Gruppe
monatlich

6,10 € / Monat

2 oder 3 Gruppen
monatlich

10,30 € / Monat

Mehr als 3 Gruppen
monatlich

14,50 € / Monat